72h Aktion 2019

Von Pascal Brand - erschienen am 26. Mai 2019

Pünktlich um 17:07 Uhr am Donnerstag, den 23.05. ging es endlich los. Mit dem Startschuss zur 72h-Aktion 2019 bekamen auch wir voller Neugier unser Projekt überreicht. Relativ bald war dann auch klar worum es ging und die Freude war groß. Es sollte ein Erlebnis-Tag mit den Kindern der Spiel- und Lernstube (Caritas) am Sonntag vorbereitet und durchgeführt werden. Hierzu sollen auch Spielgeräte und ein Insektenhotel in der Axtwurfanlage in Neustadt (einer alten Parkanlage im Afrikaviertel) errichtet werden. Im nächsten Schritt wurde der Ort des Geschehens besichtigt und erste Pläne geschmiedet. Am Freitag ging es dann so richtig los. Es wurden Spenden (in Form eines Erdbohrers, Essen und Kleinkram für eine Tombola) organisiert und die ersten Spatenstiche gesetzt. Spätestens am Samstag wurde mit geballter (Wo-)Manpower angepackt. Viele Eltern und auch der AK Vamos halfen mit und trugen wesentlich zu einem Gelingen des Projekts bei! Ein Balancier-Mikado, Hüpfpalisaden und das Insektenhotel wurden teilweise noch samstags, spätestens aber im Laufe des Sonntags fertiggestellt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Trotz der relativ kleinen Gruppe wurde Großartiges geleistet und ein schöner Sonntag bei tollem Wetter mit den Kindern der Spiel- und Lernstube verbracht. Es gab leckere vegetarische Burger, Kuchen und Eis. Ebenso wurde viel gespielt, getobt und sich über die Preise der Tombola gefreut. Alles in Allem eine tolle Aktion, die Beteiligten hatten viel Spaß. Nochmals ein großes Danke an alle Helfer, Eltern, den AK Vamos, die Spender und natürlich dem BDKJ für die Organisation eines tollen Projekts! Die Parkanlage werden wir in Zukunft sicher öfter aufsuchen und dort einige Gruppenstunden verbringen.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.