Jungpfadfinderlager im Pfadfinderdorf Zellhof

Von Sophie Schuster - erschienen am 17. Juli 2018

Gleich zu Beginn der Sommerferien sind wir mit unsere Jungpfadfindergruppe für eine Woche zum Zeltplatz des Pfadfinderdorfs „Zellhof“, nahe Salzburg in Österreich, gefahren.

Vor Ort unternahmen wir einige Ausflüge. Zum Beispiel einen Tagesausflug zum Schloss Hellbrunn in Salzburg, eine Kanu-Tour auf dem Mattsee und eine fast zweitägige Wanderung durch das schöne Salzburger Land.

Selbst auf dem Zeltplatz, welcher sich inmitten von drei Seen befindet, wurde es nie langweilig. Das Gruppengefüge wurde bei vielen Aktionen und Spielen weiter gestärkt. Die unvergesslich, schönen Erinnerungen an dieses Stufenlager bleiben uns noch lange im Gedächtnis!

 

Gut Pfad und allen Lesern noch einen wundervollen Sommer 2018!

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.