Pfingsten in Westernohe #18

Von Sophie Schuster - erschienen am 31. Mai 2018

Das Pfingstwochenende verbrachte unser Stamm auf dem Bundeszeltplatz in Westernohe. Aus ganz Deutschland reisten über 3000 Pfadfinder an. Das diesjährige Stammeslager war für viele eine ganz besondere Erfahrung. Auch gab es für die verschiedenen Alternsstufen ein individuelles Programm. Darüber hinaus konnte man an einer Vielzahl von Workshops teilnehmen. Außerdem legten einige ihr Versprechen ab und bekamen das Halstuch überreicht. Alle hatten viel Spaß und die Lust das nächste Jahr zu wiederholen ist groß.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .